Informationen - FAQ

Wo ist das Gebetshaus?

Adresse: Innsbruck, Viaduktbogen 114

Stadtteil: Saggen

Bei der Bahnunterführung Erzherzog-Eugen-Straße: der 4. Bogen Richtung Messehalle


Wie komme ich zur WEIDE?

Mit dem Auto:

von auswärts: Ausfahrt Innsbruck Ost, dann rechts abbiegen Richtung Reichenau, dann immer geradeaus Langer Weg > Andechsstraße > Erzherzog Eugen-Straße bis zur Bahnunterführung. Nach der Bahnunterführung vierter Bogen links.

Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof immer der Bahn entlang Richtung Norden. Ca. 20 Minuten.

Zu Fuß: 15 Minuten vom Stadtzentrum - zuerst bis zur Innsbrucker Messe, dann entlang der Viaduktbögen immer weiter bis Nr. 114.

 

Wo kann ich parken?

Es gibt zwei Gratis-Parkplätze vor dem Gebetshaus. Sonst gebührenpflichtig in der Umgebung, werktags Mo-Fr von 9-19 Uhr (max. 180 min.).

Adresse: Viaduktbogen 114; In der Nähe der Kreuzung Erzherzog-Eugen-Straße - Ingenieur-Etzel-Straße
Adresse: Viaduktbogen 114; In der Nähe der Kreuzung Erzherzog-Eugen-Straße - Ingenieur-Etzel-Straße


Wann ist die WEIDE geöffnet?

Morgenweide: täglich außer Sonn- und Feiertag: 8.00 - 8.45; anschließend Frühstück (normalerweise): 

Abendweide: täglich außer Samstag und vor Feiertag: 20.00 - 21.30

speziell Freitag: 19.30 - ca. 21.30: Vortragsabend mit Gebet und Austausch zum kommenden Sonntagsevangelien und zu besonderen Themen

Weide-Messe: jeden letzten Mittwoch im Monat 18.00; anschließend Abendessen

Dr. Willibald Sandler (ao. Professor für Dogmatik an der Universität Innsbruck)

 

 

Hanna Kerber, Schneiderin